Roadbook 2019 - Etappe 1

Mit diesem elektronischen Roadbook unterstützen wir euch Fahrer im Vorfeld mit wichtigen Informationen zur Sternenfahrt. Aktualisierungen werden laufend hier im Roadbook veröffentlicht.

 

Selbstverständlich könnt ihr auch auf diese Daten zugreifen, falls ihr bei der Konvoi Fahrt vom Weg abgekommen seid und den nächsten Treffpunkt sucht.

Hier findest Du Tipps zum Konvoi-Fahren

Notfall-Telefonnnummern

Reto Frank:         078 602 10 31

Carlo Bollier:       079 402 80 80

Isa Herrmann:    076 399 25 05

Polizei:         117

Sanität:        144

Feuer:           118

Treffpunkt Kloster Muri Klostervorplatz

Nachdem die Familien am vordefinierten Ort abgeholt werden, ist der erste gemeinsame Treffpunkt der Klostervorplatz Kloster Muri, direkt neben dem Museum Kloster Muri.

 

Nach dem Einbiegen von der Seetalstrasse in die Marktstrasse gleich die erste Einfahrt Rechts nehmen.

Zeitangabe:

Einfindungszeit spätestens 10:00 Uhr

Adresse:

Marktstrasse

5630 Muri (AG)

Google Maps: "Muri Nights"

Abfahrtszeiten zur Ausfahrt :

11:00 Uhr Abfahrtszeit für Konvoi

KlostervorhofMuri.JPG

Ausfahrt Etappe 1

Der erste Teil der Fahrt führt uns ab dem Kloster Muri via Auw, Sins, Hünenberg, Holzhäusern, Risch, Küssnacht am Rigi, Umfahrung Weggis, über Vitznau, Gersau und Brunnen nach Morschach zum Swiss Holiday Park.

 

Die Fahrt dauert knapp 1,5 Stunden.

 

Zeitangaben für Konvoi:

11:00 Uhr Abfahrtszeit Kloster Muri

12:30 Uhr Ankunftszeit Swiss Holiday Park Morschach

Zieladresse:

Swiss Holiday Park

Dorfstrasse 10

6443 Morschach (SZ)

 

 

Wichtig bei der Ankunft im Swiss Holiday Park:

Gleich bei der Ortseinfahrt befindet sich die Parkfläche auf der rechten Seite. Unsere Parkplätze sind für uns reserviert (im nachfolgenden Bild rot markiert). Bitte nach dem Einbiegen in den Parkplatz-Bereich zügig ganz nach Hinten fahren, damit wir die Hauptstrassse für den Verkehr frei haben. Danke!

Sternenfahrt_Roadmap_Google_Satellitenan

Detailbeschreibung Etappe 1

Im Folgenden werden Kreuzungen, bei denen wir ab- oder einbiegen und Kreisel im Detail beschreiben.

 

Die Kreisel befahren wir gemäss Erklärungen beim Fahrerbriefing.

 

Bei Kreuzungen ohne Vortritt und auch bei Einweisungen in Sammelpunkten werden wir zusätzlich von den Motorradfahrer der Angel Dogs unterstützt.

Bitte entsprechend Anweisungen der Helfer folge leisten, damit wir einen reibungslosen Ablauf der Sternenfahrt erleben dürfen.

MUri - Ausfahrt vom Muri Klostervorplatz und Links abbiegen in die Seetalstrasse 

Vom Muri Klostervorplazt links in die Marktstrasse und danach links in die Seetalstrasse abbiegen.

Schwierigkeit: Fahrzeuge von Rechts sind vortrittsberechtigt. Deshalb wird das Schlussfahrzeug (Besenwagen) die Ausfahrt sowie zwei Motorradfahrer von den Angel Dogs das Abbiegen nach Links unterstützen. 

MUri - Rechts abbiegen im Coop-Kreisel Richtung Sins

Beim Coop-Kreisel biegen wir rechts ab resp. verlassen den Kreisel an der ersten Ausfahrt Richtung Sins und gelangen von der Seetalstrasse in die Luzernerstrasse.

Schwierigkeit: Fahrzeuge im Kreisel sind vortrittsberechtigt. Zusätzlich wurde dieser Kreisel auf zwei Spuren ausgebaut, was das Durchfahren des Kreisel etwas heikel gestaltet. Deshalb werden uns zwei Motorradfahrer von den Angel Dogs beim Passieren des Kreisels unterstützen. 

Benzenschwil - Zweite Ausfahrt im Kreisel Richtung Sins

Beim Benzenschwil-Kreisel den Kreisel an der zweiten Ausfahrt Richtung Sins verlassen. Wir fahren somit auf der Muristrasse weiter.

Schwierigkeit: Fahrzeuge im Kreisel sind vortrittsberechtigt. Das zweite Fahrzeug im Konvoi wird uns im Kreisel unterstützen. 

Sins - Erste Ausfahrt im Kreisel Richtung Zug, Luzern

Beim ersten Kreisel ins Sins verlassen wird der Kreisel an der ersten Ausfahrt Richtung Zug, Luzern. Wir verlassen somit die Aarauerstrasse und fahren auf der Luzernerstrasse weiter.

Schwierigkeit: Fahrzeuge im Kreisel sind vortrittsberechtigt. Das zweite Fahrzeug im Konvoi wird uns im Kreisel unterstützen. 

Sins - Zweite Ausfahrt im Kreisel mit Baustelle Richtung Zug, Cham

Beim zweiten Kreisel Ende Sins verlassen wird der Kreisel an der zweiten Ausfahrt Richtung Zug, Cham. Wir verlassen somit die Luzernerstrasse und fahren auf der Sinserstrasse weiter.

Schwierigkeit: Fahrzeuge im Kreisel sind vortrittsberechtigt. Zusätzlich erschwert die Baustelle das Passieren des Kreisels. Das zweite Fahrzeug im Konvoi wird uns im Kreisel unterstützen.

Kurz nach Sins - Rechts abbiegen Richtung Kuessnacht a.R., Huenenberg

Nach der Bahnunterführung nach Sins biegen wir bei der Bushaltestelle "Zollhus" Richtung Küssnacht a.R., Hünenberg ab. Wir verlassen somit die Sinserstrasse und fahren auf der Drälikerstrasse weiter.

Schwierigkeit: Keine

Holzhaeusern - Zweite Ausfahrt im Kreisel Richtung Kuessnacht a.R., Risch, Buonas

Beim Kreisel in Holzhäusern verlassen wird trotz Umleitung den Kreisel an der zweiten Ausfahrt Richtung Küssnacht a.R., Risch, Buonas. Kommend auf der Hünenbergstrasse welchseln wir nun auf die Holzhäusernstrasse.

Schwierigkeit: Fahrzeuge im Kreisel sind vortrittsberechtigt. Das zweite Fahrzeug im Konvoi wird uns im Kreisel unterstützen.

Hinweis: Nach diesem Kreisel erfolgt eine Baustelle, die den Konvoi allenfalls teilen wird. Danach geht die Strecke immer gerade aus bis wir kurz vor Küssnacht a.R. zum nächsten Kreisel kommen. Nach den kommenden Kreisel in Küssnacht a.R. folgt ein Sammelpunkt.

Kurz vor Kuessnacht a.R. - Zweite Ausfahrt im Kreisel Richtung Kuessnacht a.R.

Beim Kreisel kurz vor Küssnacht a.R. verlassen wird den Kreisel an der zweiten Ausfahrt Richtung Küssnacht a.R.. Wir fahren weiter auf der Zugerstrasse.

Schwierigkeit: Fahrzeuge im Kreisel sind vortrittsberechtigt. Das zweite Fahrzeug im Konvoi wird uns im Kreisel unterstützen.

Kuessnacht a.R. - Erste Ausfahrt im Kreisel Richtung Weggis, Kuessnacht a.R.

Beim Kreisel in Küssnacht a.R. verlassen wird den Kreisel an der ersten Ausfahrt Richtung Weggis, Küssnacht a.R.. Wir fahren weiter auf der Zugerstrasse.

Schwierigkeit: Fahrzeuge im Kreisel sind vortrittsberechtigt. Achtung: Die Autobahnausfahrt mündet direkt in diesen Kreisel und daher passieren wir diesen Kreisel einzeln und ohne Unterstützung.

 

Hinweis:  Nach dem nächsten Kreisel gibt es ein Sammelpunkt.

Sammelpunkt Kuessnacht a.R. - Erste Ausfahrt im Kreisel zum Parkplatz beim Restaurant und Hotel Frohsinn

Beim nächsten Kreisel in Küssnacht a.R. verlassen wird den Kreisel an der ersten Ausfahrt Zum Sammelpunkt beim Restaurant und Hotel Frohsinn und schliessen ganz nach vorne ans Ende des Parkplatzes auf.

Schwierigkeit: Fahrzeuge im Kreisel sind vortrittsberechtigt. Das zweite Fahrzeug im Konvoi wird uns im Kreisel unterstützen und zusätzlich wird ein Motorradfahrer von den Angel Dogs als Einweisposten verfügbar sein.

Wichtig: Bitte nicht aussteigen, da wir sogleich weiterfahren sobald wir alle Fahrzeuge beisammen haben.

Weiterfahrt ab Sammelpunkt in Kuessnacht a.R. - Rechts abbiegen in die Zugerstrasse Richtung Weggis

Bei der Weiterfahrt ab Sammelpunkt in Küssnacht a.R. verlassen wird den Kreisel an der ersten Ausfahrt Richtung Weggis. Wir fahren weiter auf der Zugerstrasse.

Schwierigkeit: Fahrzeuge auf der Zugerstrasse sind vortrittsberechtigt. Ein Angel Dog Motorradfahrer wird uns bei der Ausfahrt unterstützen.

Kuessnacht a.R. - Rechts abbiegen Richtung Weggis, Kuessnacht

Nach ca. 1km nach dem Kreisel biegen wir rechts ab Richtung Weggis, Küssnacht. Wir verlassen somit die Zugerstrasse und fahren auf der Werkstrasse weiter.

Schwierigkeit: Keine

Kuessnacht a.R. - Erste Ausfahrt im Kreisel Richtung Zentrum, Sportanlagen

Beim nächsten Kreisel in Küssnacht a.R. verlassen wird den Kreisel an der ersten Ausfahrt Richtung Zentrum, Sportzentrum. Wir fahren weiter auf der Werkstrasse und wechseln anschliessend auf Oberdorf .

Schwierigkeit: Fahrzeuge im Kreisel sind vortrittsberechtigt. Das zweite Fahrzeug im Konvoi wird uns im Kreisel unterstützen.

Kuessnacht a.R. - Erste Ausfahrt im Kreisel Richtung Weggis

Beim nächsten Kreisel in Küssnacht a.R. verlassen wird den Kreisel an der dritten Ausfahrt Richtung Weggis. Kommend auf der Strasse mit dem Namen Oberdorf wechseln wir auf die Grepperstrasse.

Schwierigkeit: Fahrzeuge im Kreisel sind vortrittsberechtigt. Zusätzlich werden wir ein hohes Verkehrsaufkommen antreffen. Das zweite Fahrzeug im Konvoi wird uns im Kreisel unterstützen.

Weggis - Zweite Ausfahrt im Kreisel Richtung Vitznau, Brunnen

Beim Kreisel bei Weggis verlassen wird den Kreisel an der zweiten Ausfahrt Richtung Vitznau, Brunnen. Wir bleiben auf der Luzernerstrasse.

Schwierigkeit: Fahrzeuge im Kreisel sind vortrittsberechtigt. Das zweite Fahrzeug im Konvoi wird uns im Kreisel unterstützen.

Hinweis: Nach diesem Kreisel geht die Strecke immer gerade aus (Seestrasse). Die Baustellen werden uns zwar trennen, aber kurz vor Brunnen werden wir erneut einen Sammelpunkt haben.

Eingangs Brunnen - Rechts abbiegen Richtung Brunnen Zentrum

Eingangs Brunnen biegen wir rechts ab Richtung Brunnen Zentrum. Wir fahren somit auf der Gersauerstrasse weiter. Ein Motorradfahrer der Angel Dogs wird das Abbiegen anzeigen.

Schwierigkeit: Keine

Sammelpunkt Eingangs Brunnen - Links einbiegen in den Parkplatz

Ca. 500m nach dem Abbiegen links in den Parkplatz einbiegen und ganz nach vorne aufschliessen. Die Einweisung wird durch einen Motorradfahrer der Angel Dogs geschehen. 

Wichtig: Bitte nicht aussteigen, da wir sogleich weiterfahren sobald wir alle Fahrzeuge beisammen haben. Wir kommen in ein paar Minuten am Ziel der Etappe 1 an.

Weiterfahrt ab Sammelpunkt Eingangs Brunnen - Links abbiegen Richtung Brunnen Zentrum

Bei der Weiterfahrt ab Sammelpunkt Eingangs Brunnen links in die Gersauerstrasse abbiegen Richtung Brunnen Zentrum.

Schwierigkeit: Fahrzeuge auf der Hauptstrasse sind vortrittsberechtigt. Die Angel Dog Motorradfahrer unterstützen uns bei der Ausfahrt aus dem Parkplatz.

Brunnen Zentrum - Rechts abbiegen Richtung Gotthard

Mitten in Brunnen biegen wir rechts ab in die Hauptstrasse Richtung Gotthard. Wir verlassen somit die Gersauerstrasse und fahren auf die Axenstrasse.

Schwierigkeit: Fahrzeuge auf der Hauptstrasse sind vortrittsberechtigt. Im Dorfkern von Brunnen ist richtig viel los und somit auch viel Verkehr und parkierende Fahrzeuge. Deshalb passieren wir diese Kreuzungseinmündung einzeln und ohne Unterstützung.

 

Hinweis:  Aus verkehrstechnischen Gründen werden wir von hier bis zum Ziel (nur noch ein paar wenige Minuten) einzeln und ohne Unterstützung unterwegs sein.

Axenstrasse - Einbiegen in Axenstrasse Richtung Gotthard

Nach dem Brunnen Zentrum biegen wir in die Axenstrasse Richtung Gotthard ein. Wir bleiben somit auf der Axenstrasse.

Schwierigkeit: Fahrzeuge aus dem Autobahntunnel kommend sind vortrittsberechtigt. Die Axenstrasse ist meist stark befahren und deshalb die Einfahrt in die Axenstrasse heikel. Deshalb passieren wir diese Kreuzungseinmündung einzeln und ohne Unterstützung.

Ein Angel Dog Motorradfahrer unterstützt im Bedarfsfall mit Handzeichen.

Axenstrasse - Links Abbiegen Richtung Morschach

Nach ca. 500m biegen wir links Richtung Morschach ab. Wir wechseln somit von der Axenstrasse auf die Morschacherstrasse.

Schwierigkeit: Fahrzeuge im Gegenverkehr sind vortrittsberechtigt. Die Axenstrasse ist meist stark befahren und das Links Abbiegen entsprechend heikel. Deshalb passieren wir diese Kreuzungseinmündung einzeln und ohne Unterstützung.

Ein Angel Dog Motorradfahrer unterstützt nur bezüglich Erinnerung zum Abbiegen.

Eingangs Morschach - Rechts auf Parkplatz des Swiss Holidy Park einbiegen

Ziel der Etappe 1 erreicht! Eingangs Morschach biegen wir rechts auf die Parkfläche des Swiss Holidy Park ab.

Bitte die Anweisungen der einweisenden Personen beachten, und ganz nach vorne aufschliessen, damit wir die Hauptstrasse nicht blockiert wird. Danke!

Hinweis: Bei schönem Wetter parkieren wir auf der oberen Parkfläche (rote Pfeile). Bei schlechtem Wetter parkieren wir auf der unteren Parkfläsche (blaue Pfeile).

Wir wünschen eine tolle Mittagszeit!

Mit diesem digitalen Roadbook unterstützen wir euch Fahrer im Vorfeld mit wichtigen Informationen zur Sternenfahrt. Aktualisierungen werden laufend hier im Roadbook veröffentlicht.

 

Selbstverständlich könnt ihr auch auf diese Daten zugreifen, falls ihr bei der Konvoi Fahrt vom Weg abgekommen seid und den nächsten Treffpunkt sucht.

Hier findest Du Tipps zum Konvoi-Fahren

Notfall-Telefonnnummern

Reto Frank:         078 602 10 31

Carlo Bollier:       079 402 80 80

Isa Herrmann:    076 399 25 05

Polizei:         117

Sanität:        144

Feuer:           118

Treffpunkt Kloster Muri Klostervorplatz

Nachdem die Familien am vordefinierten Ort abgeholt werden, ist der erste gemeinsame Treffpunkt der Klostervorplatz Kloster Muri, direkt neben dem Museum Kloster Muri.

 

Nach dem Einbiegen von der Seetalstrasse in die Marktstrasse gleich die erste Einfahrt Rechts nehmen.

Zeitangabe:

Einfindungszeit spätestens 10:00 Uhr

Adresse:

Marktstrasse

5630 Muri (AG)

Google Maps: "Muri Nights"

Abfahrtszeiten zur Ausfahrt :

11:00 Uhr Abfahrtszeit für Konvoi

KlostervorhofMuri.JPG

Ausfahrt Etappe 1

Der erste Teil der Fahrt führt uns ab dem Kloster Muri via Auw, Sins, Hünenberg, Holzhäusern, Risch, Küssnacht am Rigi, Umfahrung Weggis, über Vitznau, Gersau und Brunnen nach Morschach zum Swiss Holiday Park.

 

Die Fahrt dauert knapp 1,5 Stunden.

 

Zeitangaben für Konvoi:

11:00 Uhr Abfahrtszeit Kloster Muri

12:30 Uhr Ankunftszeit Swiss Holiday Park Morschach

Zieladresse:

Swiss Holiday Park

Dorfstrasse 10

6443 Morschach (SZ)

 

 

Wichtig bei der Ankunft im Swiss Holiday Park:

Gleich bei der Ortseinfahrt befindet sich die Parkfläche auf der rechten Seite. Parkplätze sind für uns reserviert. Bitte nach dem Einbiegen in den Parkplatz-Bereich zügig ganz nach Hinten fahren, damit wir die Hauptstrassse für den Verkehr frei haben. Danke!

Sternenfahrt_Roadmap_Google_Satellitenan

Detailbeschreibung Etappe 1

Im Folgenden werden Kreuzungen, bei denen wir ab- oder einbiegen und Kreisel im Detail beschreiben.

 

Die Kreisel befahren wir gemäss Erklärungen beim Fahrerbriefing.

 

Bei Kreuzungen ohne Vortritt und auch bei Einweisungen in Sammelpunkten werden wir zusätzlich von den Motorradfahrer der Angel Dogs unterstützt.

Bitte entsprechend Anweisungen der Helfer folge leisten, damit wir einen reibungslosen Ablauf der Sternenfahrt erleben dürfen.

MUri - Ausfahrt vom Muri Klostervorplatz und Links abbiegen in die Seetalstrasse 

Vom Muri Klostervorplazt links in die Marktstrasse und danach links in die Seetalstrasse abbiegen.

 

Schwierigkeit: Fahrzeuge von Rechts sind vortrittsberechtigt. Deshalb wird das Schlussfahrzeug (Besenwagen) die Ausfahrt sowie zwei Motorradfahrer von den Angel Dogs das Abbiegen nach Links unterstützen. 

MUri - Rechts abbiegen im Coop-Kreisel Richtung Sins

Beim Coop-Kreisel biegen wir rechts ab resp. verlassen den Kreisel an der ersten Ausfahrt Richtung Sins und gelangen von der Seetalstrasse in die Luzernerstrasse.

 

Schwierigkeit: Fahrzeuge in diesem neuen Turbo-Kreisel sind vortrittsberechtigt. Dieser Turbo-Kreisel hat zwei Fahrspuren, was das Durchfahren des Kreisel etwas heikel gestaltet. Deshalb werden uns zwei Motorradfahrer von den Angel Dogs beim Passieren des Kreisels unterstützen. 

Benzenschwil - Zweite Ausfahrt im Kreisel Richtung Sins

Beim Benzenschwil-Kreisel den Kreisel an der zweiten Ausfahrt Richtung Sins verlassen. Wir fahren somit auf der Muristrasse weiter.

 

Schwierigkeit: Fahrzeuge im Kreisel sind vortrittsberechtigt.

Vorgehen: Das zweite und dritte Fahrzeug im Konvoi folgen dem konvoiführenden Fahrzeug (Rd Cpt) und umfahren den Kreisel komplett. Das vierte Fahrzeug im Konvoi hält vor dem Kreisel bis das konvoiführende Fahrzeug vorbeifährt. Das zweite Fahrzeug im Kreisel stoppt und wird dem vierten und wartenden Fahrzeug sowie dem ganzen restlichen Konvoi den Vortritt gewähren. 

Sins - Erste Ausfahrt im Kreisel Richtung Zug, Luzern

Beim ersten Kreisel ins Sins verlassen wird der Kreisel an der ersten Ausfahrt Richtung Zug, Luzern. Wir verlassen somit die Aarauerstrasse und fahren auf der Luzernerstrasse weiter.

 

Schwierigkeit: Fahrzeuge im Kreisel sind vortrittsberechtigt.

Vorgehen: Das zweite und dritte Fahrzeug im Konvoi folgen dem konvoiführenden Fahrzeug (Rd Cpt) und umfahren den Kreisel komplett. Das vierte Fahrzeug im Konvoi hält vor dem Kreisel bis das konvoiführende Fahrzeug vorbeifährt. Das zweite Fahrzeug im Kreisel stoppt und wird dem vierten und wartenden Fahrzeug sowie dem ganzen restlichen Konvoi den Vortritt gewähren. 

Sins - Zweite Ausfahrt im Kreisel mit Baustelle Richtung Zug, Cham

Beim zweiten Kreisel Ende Sins verlassen wird der Kreisel an der zweiten Ausfahrt Richtung Zug, Cham. Wir verlassen somit die Luzernerstrasse und fahren auf der Sinserstrasse weiter.

 

Schwierigkeit: Fahrzeuge im Kreisel sind vortrittsberechtigt. Zusätzlich erschwert die Baustelle das Passieren des Kreisels. Die Situtation auf Grund der Bautätigkeit kann kurzfristig ändern. Angel Dog Motorradfahrer stehen notfalls zur Unterstützung bereit.

Vorgehen: Das zweite und dritte Fahrzeug im Konvoi folgen dem konvoiführenden Fahrzeug (Rd Cpt) und umfahren den Kreisel komplett. Das vierte Fahrzeug im Konvoi hält vor dem Kreisel bis das konvoiführende Fahrzeug vorbeifährt. Das zweite Fahrzeug im Kreisel stoppt und wird dem vierten und wartenden Fahrzeug sowie dem ganzen restlichen Konvoi den Vortritt gewähren. 

Kurz nach Sins - Rechts abbiegen Richtung Kuessnacht a.R., Huenenberg

Nach der Bahnunterführung nach Sins biegen wir bei der Bushaltestelle "Zollhus" Richtung Küssnacht a.R., Hünenberg ab. Wir verlassen somit die Sinserstrasse und fahren auf der Drälikerstrasse weiter.

 

Schwierigkeit: Keine

Holzhaeusern - Zweite Ausfahrt im Kreisel Richtung Kuessnacht a.R., Risch, Buonas

Beim Kreisel in Holzhäusern verlassen wird trotz Umleitung den Kreisel an der zweiten Ausfahrt Richtung Küssnacht a.R., Risch, Buonas. Kommend auf der Hünenbergstrasse welchseln wir nun auf die Holzhäusernstrasse.

 

Wichtiger Hinweis: Falls die Strecke nach dem Kreisel komplett gesperrt ist, werden wir den Kreisel bei der ersten Ausfahrt verlassen um die Baustelle zu umfahren. 

Schwierigkeit: Fahrzeuge im Kreisel sind vortrittsberechtigt. 

Vorgehen: Das zweite und dritte Fahrzeug im Konvoi folgen dem konvoiführenden Fahrzeug (Rd Cpt) und umfahren den Kreisel komplett. Das vierte Fahrzeug im Konvoi hält vor dem Kreisel bis das konvoiführende Fahrzeug vorbeifährt. Das zweite Fahrzeug im Kreisel stoppt und wird dem vierten und wartenden Fahrzeug sowie dem ganzen restlichen Konvoi den Vortritt gewähren. 

 

Hinweis: Nach diesem Kreisel erfolgt eine Baustelle, die den Konvoi allenfalls teilen wird. Danach geht die Strecke immer gerade aus bis wir kurz vor Küssnacht a.R. zum nächsten Kreisel kommen. Nach den kommenden Kreisel in Küssnacht a.R. folgt ein Sammelpunkt.

Kurz vor Kuessnacht a.R. - Zweite Ausfahrt im Kreisel Richtung Kuessnacht a.R.

Beim Kreisel kurz vor Küssnacht a.R. verlassen wird den Kreisel an der zweiten Ausfahrt Richtung Küssnacht a.R.. Wir fahren weiter auf der Zugerstrasse.

Schwierigkeit: Fahrzeuge im Kreisel sind vortrittsberechtigt. Allenfalls ist der Konvoi aufgrund der Baustelle nicht mehr vollständig.

Vorgehen: Das zweite und dritte Fahrzeug im Konvoi folgen dem konvoiführenden Fahrzeug (Rd Cpt) und umfahren den Kreisel komplett. Das vierte Fahrzeug im Konvoi hält vor dem Kreisel bis das konvoiführende Fahrzeug vorbeifährt. Das zweite Fahrzeug im Kreisel stoppt und wird dem vierten und wartenden Fahrzeug sowie dem ganzen restlichen Konvoi den Vortritt gewähren. 

Hinweis: Nachfolgende Fahrzeuge, welche nicht zum Konvoi aufschliessen konnten, verlassen den Kreisel an der zweiten Ausfahrt (geradeaus) ohne Unterstützung.

Kuessnacht a.R. - Erste Ausfahrt im Kreisel Richtung Weggis, Kuessnacht a.R.

Beim Kreisel in Küssnacht a.R. verlassen wird den Kreisel an der ersten Ausfahrt Richtung Weggis, Küssnacht a.R.. Wir fahren weiter auf der Zugerstrasse.

 

Schwierigkeit: Fahrzeuge im Kreisel sind vortrittsberechtigt. Achtung: Die Autobahnausfahrt mündet direkt in diesen Kreisel und daher passieren wir diesen Kreisel einzeln und ohne Unterstützung.

 

Hinweis:  Nach dem nächsten Kreisel gibt es ein Sammelpunkt. Nachfolgende Fahrzeuge, welche nicht zum Konvoi aufschliessen konnten, verlassen den Kreisel an der ersten Ausfahrt (geradeaus).

Sammelpunkt Kuessnacht a.R. - Erste Ausfahrt im Kreisel zum Parkplatz beim Restaurant und Hotel Frohsinn

Beim nächsten Kreisel in Küssnacht a.R. verlassen wird den Kreisel an der ersten Ausfahrt Zum Sammelpunkt beim Restaurant und Hotel Frohsinn und schliessen ganz nach vorne ans Ende des Parkplatzes auf.

 

Schwierigkeit: Fahrzeuge im Kreisel sind vortrittsberechtigt. Zusätzlich wird ein Motorradfahrer von den Angel Dogs als Einweisposten verfügbar sein.

Vorgehen: Das zweite und dritte Fahrzeug im Konvoi folgen dem konvoiführenden Fahrzeug (Rd Cpt) und umfahren den Kreisel komplett. Das vierte Fahrzeug im Konvoi hält vor dem Kreisel bis das konvoiführende Fahrzeug vorbeifährt. Das zweite Fahrzeug im Kreisel stoppt und wird dem vierten und wartenden Fahrzeug sowie dem ganzen resltichen Konvoi den Vortritt gewähren. 

Wichtig: Bitte nicht aussteigen, da wir sogleich weiterfahren sobald wir alle Fahrzeuge beisammen haben.

Weiterfahrt ab Sammelpunkt in Kuessnacht a.R. - Rechts abbiegen in die Zugerstrasse Richtung Weggis

Bei der Weiterfahrt ab Sammelpunkt in Küssnacht a.R. verlassen wird den Parkplatz mit rechts abbiegen Richtung Weggis. Wir fahren weiter auf der Zugerstrasse.

 

Schwierigkeit: Fahrzeuge auf der Zugerstrasse sind vortrittsberechtigt. Ein Angel Dog Motorradfahrer wird uns bei der Ausfahrt unterstützen.

Kuessnacht a.R. - Rechts abbiegen Richtung Weggis, Kuessnacht

Nach ca. 1km nach dem Kreisel biegen wir rechts ab Richtung Weggis, Küssnacht. Wir verlassen somit die Zugerstrasse und fahren auf der Werkstrasse weiter.

 

Schwierigkeit: Keine

Kuessnacht a.R. - Erste Ausfahrt im Kreisel Richtung Zentrum, Sportanlagen

Beim nächsten Kreisel in Küssnacht a.R. verlassen wird den Kreisel an der ersten Ausfahrt Richtung Zentrum, Sportzentrum. Wir fahren weiter auf der Werkstrasse und wechseln anschliessend auf Oberdorf.

 

Schwierigkeit: Fahrzeuge im Kreisel sind vortrittsberechtigt. 

Vorgehen: Das zweite und dritte Fahrzeug im Konvoi folgen dem konvoiführenden Fahrzeug (Rd Cpt) und umfahren den Kreisel komplett. Das vierte Fahrzeug im Konvoi hält vor dem Kreisel bis das konvoiführende Fahrzeug vorbeifährt. Das zweite Fahrzeug im Kreisel stoppt und wird dem vierten und wartenden Fahrzeug sowie dem ganzen restlichen Konvoi den Vortritt gewähren. 

Kuessnacht a.R. - Erste Ausfahrt im Kreisel Richtung Weggis

Beim nächsten Kreisel in Küssnacht a.R. verlassen wird den Kreisel an der dritten Ausfahrt Richtung Weggis. Kommend auf der Strasse mit dem Namen Oberdorf wechseln wir auf die Grepperstrasse.

 

Schwierigkeit: Fahrzeuge im Kreisel sind vortrittsberechtigt. Zusätzlich werden wir ein hohes Verkehrsaufkommen antreffen. 

Vorgehen: Das zweite und dritte Fahrzeug im Konvoi folgen dem konvoiführenden Fahrzeug (Rd Cpt) und umfahren den Kreisel komplett. Das vierte Fahrzeug im Konvoi hält vor dem Kreisel bis das konvoiführende Fahrzeug vorbeifährt. Das zweite Fahrzeug im Kreisel stoppt und wird dem vierten und wartenden Fahrzeug sowie dem ganzen resltichen Konvoi den Vortritt gewähren. 

Weggis - Zweite Ausfahrt im Kreisel Richtung Vitznau, Brunnen

Beim Kreisel bei Weggis verlassen wird den Kreisel an der zweiten Ausfahrt Richtung Vitznau, Brunnen. Wir bleiben auf der Luzernerstrasse und umfahren Weggis (Umfahrungsstrasse).

 

Schwierigkeit: Fahrzeuge im Kreisel sind vortrittsberechtigt. 

Vorgehen: Das zweite und dritte Fahrzeug im Konvoi folgen dem konvoiführenden Fahrzeug (Rd Cpt) und umfahren den Kreisel komplett. Das vierte Fahrzeug im Konvoi hält vor dem Kreisel bis das konvoiführende Fahrzeug vorbeifährt. Das zweite Fahrzeug im Kreisel stoppt und wird dem vierten und wartenden Fahrzeug sowie dem ganzen resltichen Konvoi den Vortritt gewähren. 

 

Hinweis: Nach Vitznau werden wir Baustellen passieren, welche den Konvoi allenfalls auftrennen. Die Strecke geht immer gerade aus (Seestrasse). Die Baustellen werden uns vermutlich trennen, aber kurz vor Brunnen werden wir erneut einen Sammelpunkt haben.

Eingangs Brunnen - Rechts abbiegen Richtung Brunnen Zentrum

Eingangs Brunnen biegen wir rechts ab Richtung Brunnen Zentrum. Wir fahren somit auf der Gersauerstrasse weiter. Ein Motorradfahrer der Angel Dogs wird das Abbiegen anzeigen.

 

Schwierigkeit: Keine

Sammelpunkt Eingangs Brunnen - Links einbiegen in den Parkplatz

Ca. 500m nach dem Abbiegen links in den Parkplatz einbiegen und ganz nach vorne aufschliessen. Falls der Parkplatz voll ist, werden wir auf den Kiesparkplatz ausweichen. Die Einweisung wird durch Motorradfahrer der Angel Dogs geschehen.

 

Schwierigkeit: Fahrzeuge auf der Gersauerstrasse sind vortrittsberechtigt. Ein Angel Dog Motorradfahrer wird uns bei der Ausfahrt unterstützen.

Wichtig: Bitte nicht aussteigen, da wir sogleich weiterfahren sobald wir alle Fahrzeuge beisammen haben. Wir kommen in ein paar Minuten am Ziel der Etappe 1 an.

Weiterfahrt ab Sammelpunkt Eingangs Brunnen - Links abbiegen Richtung Brunnen Zentrum

Bei der Weiterfahrt ab Sammelpunkt Eingangs Brunnen links in die Gersauerstrasse abbiegen Richtung Brunnen Zentrum.

 

Schwierigkeit: Fahrzeuge auf der Hauptstrasse sind vortrittsberechtigt. Die Angel Dog Motorradfahrer unterstützen uns bei der Ausfahrt aus dem Parkplatz.

Brunnen Zentrum - Rechts abbiegen Richtung Gotthard

Mitten in Brunnen biegen wir rechts ab in die Hauptstrasse Richtung Gotthard. Wir verlassen somit die Gersauerstrasse und fahren auf die Axenstrasse.

 

Schwierigkeit: Fahrzeuge auf der Hauptstrasse sind vortrittsberechtigt. Im Dorfkern von Brunnen ist richtig viel los und somit auch viel Verkehr und parkierende Fahrzeuge. Deshalb passieren wir diese Kreuzungseinmündung einzeln und ohne Unterstützung.

 

Hinweis:  Aus verkehrstechnischen Gründen werden wir von hier bis zum Ziel (nur noch ein paar wenige Minuten) einzeln und ohne Unterstützung unterwegs sein.

Axenstrasse - Einbiegen in Axenstrasse Richtung Gotthard

Nach dem Brunnen Zentrum biegen wir in die Axenstrasse Richtung Gotthard ein. Wir bleiben somit auf der Axenstrasse.

 

Schwierigkeit: Fahrzeuge aus dem Autobahntunnel kommend sind vortrittsberechtigt. Die Axenstrasse ist meist stark befahren und deshalb die Einfahrt in die Axenstrasse heikel. Deshalb passieren wir diese Kreuzungseinmündung einzeln und ohne Unterstützung.

Ein Angel Dog Motorradfahrer unterstützt im Bedarfsfall mit Handzeichen.

Axenstrasse - Links Abbiegen Richtung Morschach

Nach ca. 500m biegen wir links Richtung Morschach ab. Wir wechseln somit von der Axenstrasse auf die Morschacherstrasse.

 

Schwierigkeit: Fahrzeuge im Gegenverkehr sind vortrittsberechtigt. Die Axenstrasse ist meist stark befahren und das Links Abbiegen entsprechend heikel. Deshalb passieren wir diese Kreuzungseinmündung einzeln und ohne Unterstützung.

Ein Angel Dog Motorradfahrer unterstützt nur bezüglich Erinnerung zum Abbiegen.

Eingangs Morschach - Rechts auf Parkplatz des Swiss Holidy Park einbiegen

Ziel der Etappe 1 erreicht! Eingangs Morschach biegen wir rechts auf die Parkfläche des Swiss Holidy Park ab.

Bitte die Anweisungen der einweisenden Personen beachten, und ganz nach vorne aufschliessen, damit wir die Hauptstrasse nicht blockiert wird. Danke!

Hinweis: Bei schönem Wetter parkieren wir auf der oberen Parkfläche (rote Pfeile) und erreichen das Mittagessen via Gehsteig. Bei schlechtem Wetter parkieren wir auf der unteren Parkfläsche (blaue Pfeile) und erreichen das Mittagessen via unterirdischen Zugang.

Wir wünschen eine tolle Mittagszeit!

Mittagspause

Die Mittagspause und das Mittagessen geniessen wir im Saal des Swiss Holidy Parks.

Der Saal befindet sich im Swiss Holiday Park Gebäude auf der rechten Strassenseite, anschliessend an Parkplatz und Kartbahn.

Zeitangaben:

12:30 Uhr Ankunftszeit im Golfpark

13:00 Uhr Mittagessen

14:00 Uhr Einfindungszeit Parkplatz

14:15 Uhr Weiterfahrt

Adresse:

Swiss Holiday Park

Dorfstrasse 10

6443 Morschach (SZ)

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social Icon

Bachmattenstrasse 15

5630 Muri